Was bedeutet bei einem Solarmodul Watt Peak ?

Was bedeutet bei einem Solarmodul Watt Peak ?

450Wp - Was bedeutet Wattpeak bei Solarmodulen? Eine einfache Erklärung

Die Wahl des richtigen Solarmoduls kann manchmal im Datenblatt-Dschungel enden - Ist Watt (W) eigentlich gleich Wattpeak(Wp) ?

Was ist Wattpeak (Wp)?

Wattpeak (Wp) ist die Maßeinheit um die maximale Leistung eines Solarmoduls unter idealen Bedingungen zu beschreiben - die elektrische Leistung, die ein Solarmodul unter Standard-Test-Bedingungen erzeugen kann. In dem Fall ist die gemessene Wattpeak-Leitung gleich der Leistung(W). Leider trifft das in der Realen Welt quasi nie genau ein.

Standard-Testbedingungen (STC)

Um die Leistung von Solarmodulen vergleichbar zu machen, werden sie unter exakt definierten Bedingungen getestet, den sogenannten Standard-Testbedingungen (STC) - und das bedeutet:

  • Bestrahlungsstärke: 1000 Watt pro Quadratmeter (W/m²)
  • Modultemperatur: 25 Grad Celsius
  • Spektrale Verteilung des Sonnenlichts: AM1.5

Unter diesen Bedingungen wird die Leistung des Moduls gemessen - Und das Ergebnis wird als Wattpeak angegeben.

Warum ist Wattpeak wichtiger als Watt?

Mit der Wattpeak-Messung wird es überhaupt möglich, Solarmodule zu vergleichen. Ein höherer Wattpeak-Wert bedeutet, dass das Modul unter idealen Bedingungen mehr Strom erzeugen kann. Deshalb sind mehr Wp-Leistung, im Grunde immer besser als weniger - egal welche Solarmodul-Technik (Glas, Doppelglas, Kunststoff,... ) verwendet wird. Aber:

Aufgepasst: Wattpeak vs Watt - Welcome to the real world

Eigentlich ganz einfach: Wattpeak-Leistung wird unter Laborbedingungen gemessen - Watt ist die tatsächliche Leistung eines Solarmoduls. In der Praxis gibt es viele Einflussfaktoren auf die Leistung (in Watt gemessen):

  • Sonneneinstrahlung: Tageszeit, Jahreszeit, Wetterbedingungen
  • Temperatur: Solarmodule sind effizienter wenn es kalt(!) ist
  • Ausrichtung und Neigung: Die Position zur Sonne ist nie perfekt.
  • Verschattung: Bäumen, Gebäuden oder Geländer

Was bedeutet für die Auswahl von Solarmodulen?

Es macht die Auswahl viele leichter - Der Wattpeak-Wert ist ein Art "Best-Case-Szenario" und macht alle Solarmodule unabhängig von der Technologie vergleichbar. Die tatsächliche Leistung ist in der Praxis niedriger, wodurch sich wiederum Solaranlagen optimieren lassen, zum Beispiel bei Ost-West-Ausrichtungen.

Weiterlesen

Solarmodul - BalkonSolar Deutschland GmbH

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.