SOLYCO SOLup Solarfassade

Angebot€499,00

inkl. MwSt. (bei Solaranlagen 0%) Versand ist kostenfrei.

Auf Lager

In 2-3 Werktagen bei Ihnen

Für Sie kostenfrei

Photovoltaik-Fassaden mit SOLYCO SOLup

Ideal für Gebäude mit ungeeigneten oder schwer zugänglichen Dächern, sind Fassaden-PV-Anlagen die optimale Lösung.

Info beim Hersteller

Warum Standard PV-Module nicht für Fassaden geeignet sind?

Standard-Solarmodule sind für eine horizontale oder leicht geneigte Ausrichtung auf Dächern ausgelegt.

Fassaden sind unterschiedlichen mechanischen Belastungen ausgesetzt als Dächer, wie zum Beispiel Winddruck und -sog.

Standardmodule sind nicht für diese vertikalen Belastungen konstruiert, was zu strukturellen Problemen führen kann.

Fassadenspezifische Module und Halterungen sind dagegen darauf ausgelegt, diesen Belastungen standzuhalten.

Das SOLYCO SOLup Fassadenmodul

...wurde speziell für die Fassaden entwickelt und hat neben den Modulsicherheit und -Zuverlässigkeit-Tests IEC 61215, IEC 61730, IEC 61701, IEC TS 62804 zusätzliche Zertifikate erhalten

Stoßsicherheit von Verglasungen
EN 12600:2011-11, DIN 18008-4:2013-07, EN 14019:2016-06

Widerstandsfähigkeit bei Windlast
EN 12179 und EAD 090062-00-0404

Vorteile von PV-Fassaden:

Effizienz im Winter: PV-Fassaden nutzen flache Sonnenstrahlen effektiv, ideal für die kalte Jahreszeit.

Leichte Reinigung: Steilere Module verhindern Verschmutzungen und Schneeansammlungen, ähnlich wie Fensterputzen.

Verbesserte Energiebilanz: PV-Fassaden kühlen im Sommer und isolieren im Winter, was die Energieeffizienz des Hauses erhöht.

Ästhetische Aufwertung: Unsere monokristallinen Solarmodule setzen stilvolle Akzente und werten die Hausfassade optisch auf.

Ergänzung zu Dachanlagen: Unterschiedliche Neigungswinkel ermöglichen eine maximale Nutzung der Sonnenstrahlung.

Die bifazialen Glas-Glas-Module mit 420Wp erzeugen bis zu 30% mehr Strom, indem sie Licht auch von der Rückseite aufnehmen. Dies maximiert die Energieausbeute, besonders bei schwachem Licht.